Montag, 25. März 2013

Wieder schlauer

... bin ich nach dem Besuch des Aufbaukurses der Trageschule Dresden vergangene Woche in Hamburg. Wir haben eine Menge Spaß gehabt, gebunden, bis uns Hände und Arme lahm waren, uns über harte Puppennasen geärgert, in Bahnen verheddert und mit Knoten vertan. Und sind mit einer Menge neuer Tricks und Kniffe, insbesondere zum Thema Rückentrageweisen, wieder nach Hause gefahren um hoffentlich viele viele Eltern vom und fürs Tragen begeistern zu dürfen.

Wenn ich noch einen Beweis gebraucht hätte, dass sich eine Trageberatung immer lohnt, ich hätte ihn bei diesem Seminar bekommen. Es ist ein bißchen, wie mit dem Autofahren. Wer sich ein neues Auto kauft und die Bedienungsanleitung liest, kann deshalb noch lange nicht im Straßenverkehr bestehen. Komischerweise beschwert sich niemand, dass der Führerschein für sich auch Geld kostet und es den nicht gratis zum Auto dazu gibt. Nunja.

Hier wird in der nahen Zukunft jedenfalls einiges passieren. Neben Bilderstrecken zu verschiedenen Trageweisen hatte ich ja ohnehin vor, sukzessive diverse Tragehilfen und Tücher vorzustellen. Da ich alleine aber ja nicht Erfahrung mit allem und jedem habe(n kann), habe ich eine ganze Horde anderer Tragemütter nach ihren Erfahrungen gefragt und werde sie alle in den kommenden Wochen zu Wort kommen lassen. 

Den Anfang macht die nächsten Tage Muddi von MUDDIs. Sie wird über ihre Erfahrungen mit der Manduca erzählen. Ich freu mich schon.

Euch allen einen sonnigen Start in die neue Woche.


Kommentare:

  1. Und die Muddi freut sich auch schon! Am meisten auf die Trageberatung. :o) Das Bild ist soooo süß! Und die Tragehilfe ist toll. Wie hieß die gleich? Du weißt, die Demenz. *umfall*

    Liebe Grüße und schön, das es so schön war in HH!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein TOLLES Foto!!!

    Ganz liebe Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Ein suuuuupertolles Bild! Sooooooo süüüüüüß!

    Ganz, ganz liebe Grüße und eine wunderhübsche Woche wünschen wir!

    AntwortenLöschen

Fragen? Kritik? Meinung? Ich bin gespannt auf deinen Beitrag.